Klassiker im Engadin

 

Der grösste Radmarathon der Ostschweiz findet im Engadin statt. In diesem Jahr am 8. Juli treffen sich Radsportlerinnen und Radsportler aus fast 30 Nationen im Engadin. Von Zernez, dem Tor zum Nationalpark, geht es zunächst in Richtung Ofenpass und mitten durch die einzigartige Schutzzone im Süden der Schweiz. Dann empfängt Livigno die «Gümmeler» bevor mit der Forcola di Livigno der erste richtige Härtetest wartet und die bis zu 1500 Teilnehmerinnen und Teilner in die Schweiz zurückkehren. Via Berninapass geht‘s im Angesicht der Gletscher zurück ins Engadin und für die kurze Strecke nach 97 Kilometern ins Ziel in Zernez. Auf der Langstrecke warten ab Zernez noch der Flüelapass, mit 2383 Metern der höchste Punkt der Strecke, und zum Finale die lange Steigung von Alvaneu Bad bis auf das Dach des Albula, die die Teilnehmer der Alpen Challenge noch mit frischen Beinen als erste Herausforderung in Angriff nehmen dürfen.

Die Zahl der Teilnehmer ist begrenzt – am besten gleich anmelden und Startplatz sichern!



Packages

Für Teilnehmer, die sich ganz auf ihr Rennen konzentrieren wollen, haben die Organisatoren in Zernez Pakte geschnürt, die neben Startplatz und Hotel auch eine VIP-Betreuung umfassen mit Concierge Service  und exklusivem Startblock umfasst. Gleich buchen!

Strecke

Vier Pässe weit über 2000 Meter, dazu traumhafte Ausblicke und der frühe Morgen auf der Strasse durch den Nationalpark: Der Engadin Radmarathon ist mit der Alpen Challenge Lenzerheide das beste, was Radfahrern passieren kann. Stell' Dich der Herausforderung.

Anmelden

Die Anmeldung für den Engadin Radmarathon erfolg am einfachsten online. Wer dabei sein will, sollte allerdings schnell sein. Die Veranstaltung, die wie die Alpen Challenge zur Swiss Cycling Top Tour gehört, war in den vergangenen Jahren regelmässig ausgebucht.

 



«Natürlich ist Radfahren brutal und zermürbend. Wenn du am Boden liegst, wirst du zertrampelt.» – Jens Voigt


Partner



Newsletter

Alle Neuigkeiten, Angebote und Informationen zur Alpen Cahallenge künftig aus erster Hand? Hier geht's zur Bestellung unseres Newsletters.

Fragen & Kontakt

Du hast Fragen zur Alpen Challenge oder möchtest uns etwas mitteilen? Hier findest Du alle unsere Kontaktdaten im Überblick.